Anwendungen

Lutz Durchflusszähler

SeparatorLine





Lutz Durchflusszähler eignen sich zur Volumenmessung von sauberen, dünnflüssigen bis hochviskosen Flüssigkeiten. Der modulare Aufbau bietet nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten. Einzelne Module wie Basiszähler, Bedieneinheit oder Relaismodul lassen sich beliebig kombinieren und bei Bedarf schrittweise erweitern:

  • Flüssigkeitsmessung ohne Mengenvorwahl von einem Behälter in einen anderen, um die erfasste Menge aufzuaddieren.
  • Flüssigkeitsmessung mit Mengenvorwahl. Nach Erreichen der Vorwahlmenge schaltet ein integriertes Relaismodul die Pumpe und/oder ein Magnetventil ab.
  • Zum Anbau an eine mobile Fass- und Containerpumpe oder stationär in Rohreitungssystemen.
  • Neutrale Medien wie z.B. Wasser, Heizöl, Diesel, Hydrauliköle.
  • Aggressiven Säuren und Laugen wie z.B. Salzsäure, Schwefelsäure, Natronlauge.
  • Leicht entzündliche Lösungsmittel wie z.B. Methanol, Benzin, Isopropanol, Kerosin.
  • Viskose Medien wie z.B. Harze, Klebstoffe, Farben und Lacke, Fließfette, Latex, Melasse, Glukose.
  • Externe Datenübermittlung und Signalverabeitung möglich (z.B. über SPS)

 

SeparatorLine Zurück Seite drucken Seite weiterempfehlen

Suche:

Kontakt für rechte Marginalie
US Office
 

Lutz Pumpen GmbH

 
 

© 2016 Lutz Pumpen GmbH Datenschutz