Warum Lutz Pumpen GmbH?

Sich für den ersten Arbeitgeber zu entscheiden ist nicht gerade einfach!  Um es dir etwas leichter zu machen haben wir hier schonmal einige Informationen zusammengestellt. Ein wichtiger Faktor in jedem Unternehmen ist das Miteinander. Bei uns kann sich jeder mit seinen persönlichen Stärken einbringen, den Teamgeist und Leidenschaft machen den Unterschied im Alltag. Damit du auch den Zusammenhang zwischen deinem Job und dem Rest verstehst, durchläufst du verschiedene Abteilungen in der Ausbildung und lernst somit das Unternehmen und die Mitarbeiter besser kennen. Mitarbeit an berufsgezogenen Aufgaben und Projekt sind die Basis für eine erfolgreiche Ausbildung. Gemeinsam mit der Berufsschule wird dir das nötig Fachwissen beigebracht, das du für die Prüfungen und das spätere Arbeitsleben brauchst. Unser Qualitätsanspruch setzt Maßstäbe – auch in der Ausbildung.
Werde ein Teil von uns!

Was wir alles ausbilden:


Industriekaufmann/frau

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: 1-2 mal wöchentlich
Schulbildung: Mittlerer Bildungsabschluss
Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Zu Beginn deiner Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau wirst du unsere Produktionsabläufe und unsere Produkte kennen lernen. Danach erwirbst du zusätzliches Wissen in den kaufmännischen Bereichen wie Einkauf, Finanzen, Personal, Marketing und Vertrieb. Nach deiner Ausbildung stehen dir die Möglichkeiten in allen Bereichen offen, denn du bist der Allrounder in unserem Industrieunternehmen.


Feinwerkmechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: Blockunterricht
Schulbildung: Guter Hauptschulabschluss oder Mittlerer Bildungsabschluss
Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Während deiner Ausbildung zum/zur Feinwerkmechaniker/in wirst du zunächst wichtige Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung wie Feilen, Bohren, Fräsen und Drehen erlernen. Danach wirst du unsere Produktionsabläufe näher kennen lernen und kannst dein Wissen in den Abteilungen Montage, Dreherei, Werkzeugbau, Fertigungskontrolle und Arbeitsvorbereitung gezielt einsetzen. Nach deiner Ausbildung kannst du als Facharbeiter eingesetzt werden.


Technischer Produktdesigner/in

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: 1-2 mal wöchentlich
Schulbildung: Mittlerer Bildungsabschluss
Ausbildungsbeginn: 01. September 2020

Entscheidest du dich für eine Ausbildung zum/zur Technischen Produktdesigner/in, dann wirst du überwiegend in unserem Technischen Büro eingesetzt. Hier lernst du Pläne für unsere Fertigungsteile nach Vorgabe zu erstellen. Außerdem wirst du dir wichtige Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung aneignen und unsere Produktionsplanung sowie den Vertrieb näher kennen lernen.


Dein Ausbilderteam


Technischer Ausbilder: Matthias Röhl
Kaufmännische Ausbilderin: Karina Motzel
Gewerblicher Ausbilder: Thorsten Migas


Bewerbungsunterlagen:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse
• Praktikabestätigungen