Familienunternehmen seit 1954
Internationaler Partner
info@lutz-pumpen.de
+49 (0)9342 8 79-0
Pumpwerk zur Fassrestentleerung PP mit Laufrad, Welle Edelstahl

Pumpwerk zur Fassrestentleerung PP mit Laufrad, Welle Edelstahl

Tauchtiefe:

Geeignet zur Restentleerung von Behältern mit korrosiven und neutralen, wässrigen bis leicht...mehr
Tauchtiefe: 700 mm
zur Entnahme aus Kleingebinden wie z. B. Kanistern oder Hobbocks geeignet

Geeignet zur Restentleerung von Behältern mit korrosiven und neutralen, wässrigen bis leicht viskose Medien in nicht explosionsgefährdeter Umgebung.

Umweltfreundlich und kostensparend.
Mit Lutz Restentleerungspumpen RE lassen sich toxische, gefährliche und wertvolle Medien nahezu restlos aus Fässern und Containern entnehmen.

Flüssigkeitsbeispiele:
Säuren, Laugen, saure und alkalische Lösungen, Hydrazin, Phosphate, Sulfate, Nitrate, etc.

Eigenschaften:  

  • Optimierte Fassrestentleerung mit verbleibender Restmenge von ca. 0,1 Liter
  • Wahlweise mit Elektro- oder Druckluftantrieb  
  • Keine Fettfüllung im Pumpwerk

Vorteile:

  • Kein problematisches "Nachkippen" zum Ausbringen verbliebener Restmengen
  • Maximale Produktnutzung bei reduzierten Fassreinigungs- und Entsorgungskosten
  • Kein Leckagen bei Schräglage oder Umsetzen des Pumpwerkes
  • Keine Verunreinigung des Fördermediums durch Schmierstoffe

Sondertauchtiefen von 400-1500 mm auf Anfrage.

Werkstoff: PP (Polypropylen)
Explosionsschutz: nicht explosionsgeschützt
Datenblätter
Werkstoffe RE-PP GLRD Gehäuse: Polypropylen Dichtungen: FPM... mehr
Werkstoffe RE-PP GLRD
Gehäuse: Polypropylen
Dichtungen: FPM
Gleitringdichtung: Kohle, Keramik, FPM, HC-4 (2.4610)
Lager: Edelkohle
Antriebswelle: Edelstahl (1.4571)
Förderrad: Polypropylen
Tauchrohr-
durchmesser:
41 mm
Fördermediums-
temperatur:
max. 50 °C
Schlauchanschluss: G 1 1/4 AG
   
Förderleistung  
Fördermenge:* max. 69 l/min
Förderhöhe:* max. 15 m WS
Viskosität:** max. 1000 mPas

 

*ermittelt mit Wasser bei 20 °C

**ermittelt mit Öl

Eigenschaften: "Pumpwerk zur Fassrestentleerung PP mit Laufrad, Welle Edelstahl"
Werkstoff: PP (Polypropylen)
Explosionsschutz: nicht explosionsgeschützt