Fasspumpe HC mit Motor ME II 7

Fasspumpe HC mit Motor ME II 7

Ausführung:

  • 0162-204_0050-002
  • Sie haben Fragen?

    • Telefon: +49 (0)9342 8 79-0
    • E-Mail: info@lutz-pumpen.de
Geeignet für leichtentzündbare Chemikalien und für den Einsatz in explosionsgefährdeter... mehr
dichtungslos, mit Laufrad
bedingt trockenlaufsicher, für größere Förderhöhen

Geeignet für leichtentzündbare Chemikalien und für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung.

Flüssigkeitsbeispiele: 
Buthylchlorid, Chlorsulfonsäure, Benzin, Alkohol, Lösungsmittel, Amine, Benzol, Toluol, Xylol, etc.

Eigenschaften:

  • Keine Fettfüllung im Pumpwerk
  • Handrad für schnelle Motormontage /-demontage und als Tragegriff
  • Zugelassen nach ATEX Richtlinie 2014/34/EU, Kategorie 1/2

Vorteile:

  • bedingt trockenlaufsicher
  • Keine Verunreinigung des Fördermediums durch Schmierstoffe
  • Hochbeständige ETFE/Edelkohle - Wellenlagerung
  • Zwei Förderradformen für eine bedarfsgerechte Förderleistung
Werkstoff: HC (Hastelloy-C)
Explosionsschutz: explosionsgeschützt
Werkstoffe HC-DL mit Laufrad Gehäuse: HC-22 (2.4602) Lager: ETFE,... mehr
Werkstoffe HC-DL mit Laufrad
Gehäuse: HC-22 (2.4602)
Lager: ETFE, Kohle
Antriebswelle: HC-4 (2.4610)
Förderrad: ETFE
Tauchrohr-
durchmesser:
42 mm
Fördermediums-
temperatur:
max. 120 °C
Schlauchanschluss: G 1 1/4 AG
Tauchtiefe: 1000 mm
   
Förderleistung  
Fördermenge:* max. 115 l/min.
Förderhöhe:* max. 20 m WS
Viskosität:** max. 500 mPas
Dichte:*** max. 1,9 kg/dm³


* ermittelt mit Wasser bei 20 °C
** ermittelt mit Öl
*** ermittelt mit 3 m Schlauch 3/4" und geöffneter Zapfpistole 3/4"