window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-1314708-3', 'auto'); ga('require', 'GTM-M2BXSQ5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Lutz Pumpen | Spezial-Chemieschlauch PTFE
Lutz Pumpen | Deutschland
Familienbetrieb seit 1954
info@lutz-pumpen.de
+49 9342 879-0
Ex-Schutz
DN 25 (1")
max. 16 bar
Spezial-Chemieschlauch PTFE

Spezial-Chemieschlauch PTFE

für gebräuchliche und hochreine Medien

Nennweite:

  • 0374-482
  • auf Anfrage
  • für brennbare und leicht entzündliche Flüssigkeiten (z.B. Ethanol, Benzin) oder bei explosionsgefährdeter Umgebung geeignet
Beschreibung: Der Schlauch ist für alle gebräuchlichen Medien, aber auch für hochreine... mehr
Produktinformationen zu "Spezial-Chemieschlauch PTFE"

Nennweite: DN 25 (1")
Hinweis: Elektrisch leitfähig: Typ Ω/T (<106 Ohm zwischen den Armaturen, <109 Ohm durch die Schlauchwand) nach DIN EN 12115:2011


Beschreibung:

Der Schlauch ist für alle gebräuchlichen Medien, aber auch für hochreine Produkte geeignet. Er kann entweder als Druck- oder Saugschlauch eingesetzt werden und entspricht den FDA- und USP Class VI-Anforderungen. Der Schlauch ist elektrisch leitfähig, sodass er auch in explosionsgefährdeter Umgebung eingesetzt werden kann.

  • Nennweite: DN 19 / DN 25

Eigenschaften & Vorteile

  • Betriebsdruck bis max. 16 bar
  • Farbliche Kennzeichnung: "Blau/Weiß/Rot"
  • Erfüllt EU-Verordnungen 10/2011 und 1935/2004
Technische Produktdaten
▼ FÖRDERDATEN ▼
Fördermediumstemperatur (max °C): 100
▼ EIGENSCHAFTEN ▼
Explosionsschutz: explosionsgeschützt

* Die max. Fördermenge ist ein ermittelter Wert mittels Prüfstand und gemessen mit Wasser bei einer Mediumstemperatur von ca. 20° C. Die Messung erfolgt am Druckstutzen der Pumpe, ohne Schlauch, Zapfpistole oder Durchflussmesser. Die im Einsatz erzielbare Fördermenge ist niedriger und hängt von der individuellen Anwendung, den Medieneigenschaften sowie der Konfiguration der Pumpe ab. Die max. Förderhöhe ist ebenso abhängig von Pumpenausführung, Motor und Medium. Die Viskositätswerte werden mit Öl ermittelt.

** Prüfaufbau: Medium Wasser / Diesel, Durchfluss in Vorzugsrichtung, Beruhigungsstrecke 0,2 m vor und nach dem Durchflusszähler

Hier finden Sie alle Medien zum Artikel. mehr
Titel Beschreibung Dateiname Dateigröße Datum Aktion
Titel:
Schlauchleitungen / Schläuche
Beschreibung:
Betriebsanleitung (deutsch)
Dateiname:
0698-240_Hose_lines_de_en.pdf
Dateigröße:
0 kB
Datum:
16.09.20 13:55
Aktion:
Titel:
Hoses / Hose Lines
Beschreibung:
Operating Manuals (english)
Dateiname:
0698-240_Hose_lines_de_en.pdf
Dateigröße:
0 kB
Datum:
17.09.20 15:33
Aktion:
Titel:
SLANG LEIDINGEN / Slangen
Beschreibung:
Gebruiksaanwijzing (nederlands)
Dateiname:
0698-241_Hose_lines_nl_fr_it.pdf
Dateigröße:
0 kB
Datum:
18.09.20 09:53
Aktion:
Titel:
Tuyaux flexibles / Tuyaux
Beschreibung:
Mode d'emploi (français)
Dateiname:
0698-241_Hose_lines_nl_fr_it.pdf
Dateigröße:
0 kB
Datum:
28.09.20 09:34
Aktion:
Titel:
Tubi flessibili / Tubi flessibili
Beschreibung:
Istruzioni per l'uso (italiano)
Dateiname:
0698-241_Hose_lines_nl_fr_it.pdf
Dateigröße:
0 kB
Datum:
28.09.20 12:56
Aktion:
Titel:
Przewody giętkie / węże
Beschreibung:
Instrukcja obsługi (polska)
Dateiname:
0698-242_Hose_lines_pl_cs_hu_sk.pdf
Dateigröße:
0 kB
Datum:
28.09.20 15:41
Aktion:
Ex-Schutz
DN 25 (1")
max. 10 bar
Mineralölschlauch Mineralölschlauch
für Öle wie Diesel, Maschinenöle und Heizöle
Ex-Schutz
DN 25 (1")
max. 16 bar
Lösemittelschlauch Lösemittelschlauch
für leicht entzündliche Kohlenwasserstoffe
Ex-Schutz
DN 25 (1")
max. 16 bar
Universal-Chemieschlauch Universal-Chemieschlauch
für Chemiekalien, Nahrungsmittel und Hygieneprodukte
Service & Support

Sie brauchen Hilfe?

Hier finden Sie alle Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten:

  +49 9342 879-0 (Zentrale)
  +49 9342 879-260 (Vertrieb)
  +49 9342 879-232 (After-Sales)

  Kontaktformular
  Angebot anfordern
  Reparatur-Service

  info@lutz-pumpen.de
  bewerbung@lutz-pumpen.de