Familienunternehmen seit 1954
Internationaler Partner
info@lutz-pumpen.de
+49 (0)9342 8 79-0
Tauchkreiselpumpe B80 KGK G1/G2

Tauchkreiselpumpe B80 KGK G1/G2

Geeignet für neutrale, aggressive und feststoffbelastende Flüssigkeiten Anwendung:... mehr

Geeignet für neutrale, aggressive und feststoffbelastende Flüssigkeiten

Anwendung:
Leistungsstarke und robuste Tauchkreiselpumpe mit Gleitlagerung, wälzgelagerter Antriebslaterne und IEC Normmotor. Die Baureihe KGK G1/G2 ist für mittlere bis große Förderleistungen im Dauerbetrieb ausgelegt.

Eigenschaften:

  • Robuste Antriebslaterne mit fettgeschmierten Wälzlagern
  • Unabhängige Lagerung von Motor und Pumpe
  • Pumpengehäuse in glas- bzw. kohlefaserverstärtem Kunststoff (PP oder PVDF)
  • Gleitlagerung aus PTFE/Al2/O3 oder SiC/SiC (optional mit externer Gleitlagerspülung)
  • Gasdichtung zum Schutz der Motorlager (optional mit Flüssigkeitsbarriere oder als Gleitringdichtung)
  • Ausführung "G" mit GFK-ummanteltem Wellenführungs- und Steigrohr
  • Antrieb durch IEC-Normmotore nach Energieeffzienzklasse IE 3 gemäß EU-Verordnungen 640/2009 und 04/2014

Vorteile:

  • Optimale Aufnahme der axialen und radialen Kräfte
  • Vibrations- und schwingungsfreier Betrieb
  • Gasdichtung als Radialdichtung oder Gleitringdichtung
  • Lebensdauer-fettgeschmierte Wälzlager
  • Hohe Lebensdauer und Betriebssicherheit
  • Alle medienberührten Bauteile aus korrosionsfesten Kunststoffen
  • Keine mediumsberührten Schrauben
  • Fremdspülung zum Schutz der Gleitlager bei feststoffhaltigen Medien
  • GFK-verstärkte Ausführung "G" für höhere Festigkeit und geringere Längenausdehnung
  • Auch für große Behältertiefen
Datenblätter
Ausführung KGK G1 KGK G2 Tauchtiefe: 500 - 4000 mm 500 - 4000 mm... mehr
Ausführung KGK G1 KGK G2
Tauchtiefe: 500 - 4000 mm 500 - 4000 mm
Saugrohrverlängerung: bis 2000 mm bis 2000 mm
Temperatur des Fördermediums:  max. 90 °C max. 90 °C
Dichte: max. 2 kg/dm³ max. 2 kg/dm³
     
Förderleistung    
Fördermenge: 18 bis 30 m³/h 24 bis 80 m³/h
Förderhöhe: 13 bis 27,5 m 22 bis 41 mm
Dynamische Viskosität: max. 75 mPas max. 75 mPas